Gemälde und Gedichte - Contineralismus, poetischer
 
rubrik zurücknächstes bild home 128

sie leben im paradiese endlich.
sie kamen durch herrliche pforten hinein.
die teilung der meere ist selbstverständlich.
dank App verwandelt sich wasser in wein.
ein selfie schicken sie dann und wann,
denn papa kaufte das neu´ste gerät,
damit man ihr glück richtig sehen kann,
dank social network ist´s niemals zu spät.
sie nehmen sich alles und alles heraus.
im kreise der freunde sind sie sich gleich.
natürlich verschiedenes elternhaus.
vorurteil gibt´s nicht. hauptsache reich!
so schwingt sich ihr leben in goldenem traum
so flaumig und flüchtig als federgewicht,
wie ihre gehirne von baum zu baum.
ich könnt´ sie beneiden ...-
...- und tu es doch nicht.

 

 

a.d.S. Alle Heiligen: Moses, oder: Wunder-App
Öl, Hf - 2016 - 103 x 100 cm
"Du aber hebe deinen Stab auf, und recke deine Hand über das Meer, und theile es von einander ..." AT, 2.Mose, 14/16

nach philosophischer Skizze

 
rubrik zurücknächstes bild home 128