Gemälde und Gedichte - Contineralismus, poetischer
 
rubrik zurücknächstes bild home 154

die fragen strudeln
um den ewig ruh´nden pol ...-
an welchen geistern
schieden sie sich wohl?
gibts, eh wir sie gedacht,
tatsächlich wirklichkeit?
ist das reale denkbar
ohne eine zeit?
und wäre unser leben ohne sinn
mit einem sinn erfüllt?
was gestern wahr schien
deucht uns heute nur ein bild,
indes wir andre außer unsrer seele
nötig finden, das bisschen kenntnis von der welt
an die vernunft zu binden, die uns -
ihr ist´s egal, ob irgendwer es leidet -
so sehr von uns und unsren nächsten
unterscheidet.

 

 

Das Ding an sich
Öl, Lw - 2018 - 50 x 40 cm

 
rubrik zurücknächstes bild home 154