Wer schreibend und dichtend Geschichten erfindet, seine Gefühle und Bilder in Worte kleidet und sie aufschreibt, bekommt gewiss einmal die Gelegenheit, seine Schöpfung vor Publikum vorzutragen. Doch zwischen Schreiben und (Vor)Lesen stehen manchmal Welten.
Kennen Sie den großartigen Schriftsteller, dessen Lesungen sterbenslangweilig sind? Kennen Sie das Gedicht, das Sie nie verstanden haben ...- bis jemand es Ihnen vorlas?
Auch der mündliche Vortrag von Texten will und kann gelernt sein! Probieren Sie es aus - unter sachkundiger Anleitung in geselliger Runde, mit eigenen oder fremden Geschichten und Gedichten und erleben Sie, wie mit dem Klang der Worte auch Ihr Selbstvertrauen wächst!

Timo Dillner studierte Pädagogik, Kunst und Germanistik in Greifswald, arbeitete lange in einem Museum für zeitgenössische Kunst und ist seit 15 Jahren freier Künstler und Autor in Lagos/ Portugal.

Der Preis für den Unterricht basiert auf einem Honorar von 30 Euro/h und teilt sich durch die Anzahl der Teilnehmer.