Andreas Brandhorst

Wer "May contain nuts" ohne mit der Wimper zu zucken mit "Könnte Nüsse enthalten" übersetzt, ist an einen der schönsten Übersetzerjobs nicht durch seine Qualifikation gekommen. Brandhorsts Arbeit ist nicht nur oberflächlich sondern auch gewissenlos. Jedenfalls schließe ich das aus einigen Textpassagen, die deutlich zeigen, dass der Übersetzer meinte, den von ihm übersetzten Autor gar noch verbessern zu können.
Wenn Sie das Pech haben, Pratchett auf deutsch lesen zu müssen, und Sie stoßen auf eine Stelle, die Ihnen so überhaupt keinen Sinn zu ergeben (oder einfach blöd zu sein) scheint, dann übersetzen Sie sich das am besten ins englische zurück: Sie werden erleben, dass entweder ein feiner Witz dahintersteckt, den Brandhorst einfach nicht kapiert hat, oder aber dass der Text vom Übersetzer ganz grässlich vergewaltigt wurde.
"Nuts" sind zum Beispiel - so meine ich als Laie zu wissen - eben nicht nur Nüsse sondern auch Dummköpfe. Bekloppte.
Und auch dagegen kann man allergisch sein.